KS Vitus vom Dinkelhof ZB. NR. 0875/03

D1, S1, HN, VBR sil., VGP1 Fw. V CACA CACIB BOB

KS Vitus vom Dinkelhof  ZB.Nr.:0875/03

Vitus wurde aus der Verbindung Almi vom Flamenland nach Grando von der Schladebacher Alm gezogen. Vitus entstammt aus einer weitgehenden Fremdpaarung. Erst in der 3. bzw. 4. Generation taucht die gemeinsame Blutlinie über die letzten Geschwister Terz KS - bzw. Wilda Rothenuffeln auf. In 5. Generation ist der bekannte Remo KS Rothenuffeln 3 mal zu finden. Bei der Mutterhündin Almi vom Flamenland finden sich väterlicherseits berühmte Vererber wie Eiko KS vom Dinkelhof und Alf KS von der Tannenburg. Mütterlicherseits finden wir sowohl beim Grando als auch bei der Almi viele österreichische und ehemals DDR - Zwingernamen ohne direkten Blutanschluss.
Bei Vitus handelt es sich um einen sehr eleganten Rüden im richtigen Typ, mit sehr schönem Kopf, sehr guter Ober- und Unterlinie uns sehr gutem Pigment. Vitus ist ein zuverlässiger, ruhiger und vor allem im Wesen ausgeglichener Jagdbegleiter. In niederbayerischen Top- Niederwildrevieren zeigt er absoluten Gehorsam am Wild, feine Feldmanieren, Ausdauer, Finderwillen sowie Wasserpassion und Raubzeugschärfe.

AHNENTAFEL (PDF-Datei)

Jürgen Ullrich
Obere Au 16
94431 Pilsting
Tel. 0049 (0) 9951 60 35 60 oder 0049 (0) 171 62 111 90
Fax 0049 (0) 9951 60 35 91
eMail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
link: http://www.vomdinkelhof.de